Ehrungen beim Bataillons-Schützenfest 2017

Ehrungen beim Bataillons-Schützenfest 2017

Das heurige Bataillonsschützenfest fand bei nahezu idealen Witterungsbedingungen  in St. Margarethen statt. 

Bei solch idealen Voraussetzungen war auch die Stimmung bei den beiden Geehrten, welche von Baon.

Kommandanten Mjr, Bgm. Karl-Josef Schubert und dem Kommandanten des Schützen-Viertels Unterland Mjr. Manfred Schachner ausgezeichnet wurden, hervorragend.

Unser Ehrenmitglied, Leutnant Siegfried Steinwandter erhielt den  Jahreskranz für 65-jährige Mitgliedschaft. 

Der Hauptmann unserer Kompanie Gerhard Gründler erhielt für seine Verdienste die Silberne Verdienstmedaille des BTSK.

Mehr dazu >>

Herz-Jesu-Sonntag 2017

Herz-Jesu-Sonntag 2017

Traditionell wurde am Samstag das Herz-Jesu-Bild von fleißigen Helfern geschmückt.

Da die heurige Herz-Jesu-Prozession zum Pirchanger wegen Starkregens leider buchstäblich ins Wasser fiel, wurde die heilige Messe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt abgehalten. Anschließend traf man sich im Hof des Franziskanerklosters zum gemütlichen Beisammensein. Mehr dazu >>

Entente Florale 2017

Entente Florale 2017

Die „Entente Florale“ ist der europäische Blumenschmuck- und Lebensqualitätswettbewerb. Zwölf europäische Länder treten 2017 beim Wettbewerb gegen einander an. Heute, 22. Juni 2017 wurden die Mitglieder der internationalen Jury in Schwaz willkommen geheißen. Unsere Kompanie war mit einer Fahnenabordnung dabei ( Rudolf Oberlechner, Ernst Oberlechner und Gerhard Müllner). Mehr dazu >>

Fronleichnam 2017

Fronleichnam 2017

Bei hochsommerlichen Temperaturen zog die Prozession von der Pfarrkirche durch die Siedlung nach St. Barbara, wo die Feldmesse stattfand. Weiter ging es über das Hirschenkreuz zum Franziskanerkloster. Von dort ging es retour zur Pfarrkirche. Anschließend trafen sich alle Teilnehmer zum Frühschoppen beim Schöser. Mehr dazu >>

Einweihung der Maria-Zell-Kapelle am Pflanzgarten

Einweihung der Maria-Zell-Kapelle am Pflanzgarten

Am Sonntag den 21. Mai 2017 fand um 9:30 die Einweihung der Maria-Zell-Kapelle, welche nun am Eingang zum Pflanzgarten eine neue Heimat gefunden hat, statt. Für die feierliche Umrahmung der Messe sorgten „Egon und Freunde“, die Fahnenabordnungen der Schwazer Vereine und die Kinder des Waldkindergartens. Anschließend sorgte die Schwazer Brauchtumgsgruppe für Speis und Trank und Unterhaltung. Mehr dazu >>